Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.731 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ein Rechtsanwalt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der juristische Alltag vor Gericht und in Anwaltskanzleien ist keineswegs nur mit staubtrockenen Akten gefüllt. Skurrile Fälle, merkwürdige Gepflogenheiten bei den Gerichten und charakteristische Eigenschaften von Juristen und Mandanten werden in Gedichtform mit spitzer Feder karikiert. Der Autor, Rechtsanwalt Wolfgang Kaiser aus Düsseldorf, trägt seit Jahren diese Gedichte bei den jährlichen Nikolausfeiern des örtlichen Anwaltsvereins vor. Die schönsten Gedichte sind in diesem Band zusammengefasst, die durch liebevoll gestaltete Zeichnungen von seiner langjährigen Angestellten Andrea Mijatovic ergänzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Vorsicht Rechtsanwalt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Durch den rasanten Anstieg der Anwaltszahlen, den beinharten Konkurrenzkampf auf alle Etagen der Einkommenspyramide und die Kommerzialisierung hat sich das Berufsbild der Anwaltschaft aufgelöst. Ein erheblicher Teil des Berufsstandes empfindet sich nicht mehr als ´´Organ der Rechtpflege´´, sondern als einseitiger Interessenvertreter oder Unternehmensberater. Der Anwaltsberuf ist zwar weiter Magnet für gute Juristen. In weit stärkerem Maß ist er aber zu einem Sammelbecken für schlechte Juristen geworden. Weil sie keine berufliche Alternative auf dem Rechtsmarkt haben, sind diese sog. Muß- Anwälte zu einer Gefahr für den rechtsuchenden Bürger geworden. Der ehemalige Präsident des Deutschen Anwaltvereins Harmut Kilger schätzt, dass ´´bei rund einem Drittel der Anwälte das Risiko besteht, qualitativ schlecht beraten zu werden´´. Der scharfe Wettbewerb, ausgelöst durch ein Überangebot von Anwälten, und die wirtschaftliche Not vielen Advokaten sind Wurzeln für berufsrechtliche Missstände wie die massenhafte Verletzung der Wahrheitspflicht oder berufsethische Fehlentwicklungen wie den Rechtsmissbrauch bei Abmahnanwälten, Abo-Fallen-Anwälten und einem erheblichen der Teil der Strafverteidiger. Weitere berufsethische Defizite sind zu hohe Honorare sowie aussichtslose Klagen und Rechtsmitteln. Das Buch skizziert ein neues anwaltliches Berufsbild auf der Basis berufsethischer Richtlinien und fordert einen Totalumbau der anwaltlichen Berufsgerichtsbarkeit. Die hat bisher als Geheimjustiz im Kampf gegen Berufsrechtsverletzungen versagt. Zielgruppe Für alle Rechtsanwälte und an der Arbeit des Berufsstandes interessierte Laien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Büroorganisation Rechtsanwälte
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch eignet sich für Anwälte, Rechtsreferendare und deren Ausbilder gleichermaßen. Es vermittelt das Wissen einer professionellen Kanzleiorganisation. Typische Haftungsfallen werden aufgedeckt: Telefax-Kommunikation mit Gerichten, Posteingangs-/Postausgangskontrolle, Vereinbarung von Erfolgshonoraren, Aufklärungspflichten gegenüber Mandanten, Fristendelegation/-kontrolle, Fremdgelder/Anderkonto, anwaltliche Verschwiegenheit/ Datenschutz in der Anwaltskanzlei. Die Besonderheit des Buches ist die Art der Darstellung: Der Autor legt viele Schnittstellen zwischen materiellem Recht und Prozessrecht offen. Gesetzestexte sind dort zitiert, wo der Leser sie erfahrungsgemäß lesen möchte. Wichtige Gerichtsentscheidungen sind vollständig und/oder auszugsweise abgedruckt. Rechtsbegriffe werden im Zusammenhang definiert. Sonderrechtsgebiete wie z.B. das BDSG oder das UrhG sind bedarfsgerecht erörtert, soweit es für das Verständnis der anwaltlichen Büroorganisation erforderlich ist. Viele Beispiele und Muster sind für die praktische Arbeit von großem Nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gebührentabellen für Rechtsanwälte
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der ´´Lappe´´ ermöglicht vor allem dem Rechtsanwalt einen raschen Zugriff auf alle praxisrelevanten Gebühren. Für alle anfallenden Vergütungen findet er in den übersichtlichen Tabellen immer schnell die richtige Berechnungsgrundlage. Vorteile auf einen Blick - knapp und präzise - mit den Änderungen durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz - mit Prozessrisikotabelle Zur Neuauflage Das im Sommer 2013 in Kraft tretende 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz wird erstmals seit 18 Jahren eine Anhebung der Anwalts-, Notar- und Gerichtsgebühren bringen. Anwälte und Notare können damit künftig in aller Regel höhere Gebühren abrechnen, während gleichzeitig die Gerichtsgebühren steigen werden. In der Neuauflage werden daher sämtliche Tabellen vollständig neu berechnet. Das Werk bietet damit die Grundlage für eine aktuelle, verlässliche und korrekte Gebührenabrechnung. Zu den Autoren Die Autoren sind fachlich bestens ausgewiesene Gebührenrechtler. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, aber auch für Bürovorsteher, Anwaltsgehilfen, Richter, Notare, Gerichtsvollzieher und Rechtspfleger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Haftung des Rechtsanwalts
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsanwälte unterliegen enormen Haftungsrisiken: Ein ehemaliger Berufungsrichter (mit 20-jähriger Berufserfahrung in Anwaltshaftungssachen) und ein Rechtsanwalt mit jahrzehntelanger Erfahrung als Berufungs- und Revisionsanwalt behandeln das Haftungs- und Versicherungsrecht der Anwälte. Das Werk befasst sich umfassend, systematisch vertieft und gleichwohl praxisbezogen mit den allgemeinen Haftungsvoraussetzungen und -folgen von Anwaltshaftungsfällen und widmet sich daneben der Berufshaftpflichtversicherung für Anwälte und Anwaltsnotare. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Neuauflage besteht darin, ? lexikalisch geordnet ? konkrete einzelne Sach- und anwaltliche Tätigkeitsbereiche in den Blick zu nehmen und vielfältigste konkrete Regressfälle (z. B. im Arbeits-, Erb-, Familien-, Miet- und Verkehrsrecht sowie etwa im Bereich der Mediation oder in Wiedereinsetzungskonstellationen) darzustellen. Insoweit richtet sich die Neuauflage vor allem auch an den Kreis der Fachanwälte . Die einschlägige Rechtsprechung wird in dem Werk an den einschlägigen Stellen wörtlich zitiert und verarbeitet. Durch die den einzelnen Kapiteln vorangestellten Inhaltsübersichten, ein umfassendes Stichwortverzeichnis und verschiedene Querverweise im Fließtext kann sich der Benutzer schnell und verlässlich zurechtfinden. Das Praxishandbuch zur Haftung des Rechtsanwalts ist in seiner 9., gründlich und umfassend neubearbeiteten Auflage das aktuellste umfassende Spezialwerk zur anwaltlichen Berufshaftung und Haftpflichtversicherung auf dem Markt. Aus den Besprechungen der 8. Auflage: ´´Mein Fazit: Autoren und Verlag ist es gelungen, einen ´´Klassiker´´ erneut zu verbessern. Es bleibt bei der Empfehlung, das Werk nicht erst im Regressfall zur Hand zu nehmen. Da es sich um einen vorzüglichen Leitfaden für die anwaltliche Tätigkeit auf den verschiedensten Gebieten handelt, kann eine frühzeitige Lektüre entscheidend dazu beitragen, dass es gar nicht erst zu einem Haftungsfall kommt.´´ Rechtsanwalt Dr. Winfried Born , Dortmund in NJW 2010, 3555

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Networking und Akquise für Rechtsanwälte
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk vermittelt dem Rechtsanwalt und Unternehmensjuristen, wie er systematisch netzwerken kann, sein eigenes Profil schärft, sinnvoll Akquise-, Recruiting- und Businessdevelopment betreibt und seine Akquisitionsstrategie auf die Zielgruppe anpasst. In gleichem Maß wird vermittelt, wie Leistungen und Lösungen der Anwaltskanzlei um die eigenen Expertise des Rechtsanwalts wirkungsvoll dargestellt, Kontakte nachhaltig gepflegt und bestehende Netzwerke genutzt werden, um die unternehmerischen Fähigkeiten des Anwalts gezielt fortzuentwickeln. Erfahrene Berufsträger stellen Kurzinterviews ihre Erfahrungen zum Themenkomplex Networking und Akquise zur Verfügung. Durch Grafiken, Übersichten und gezielte Praxistipps wird die Darstellung aufgelockert. Inhalt - Networking-Philosophie - Networking mit System - Rhetorische Strategien und Kommunikationsbausteine - Präsentationstechniken - Adressatenprofiling - Varianten der Mandatsakquisition - Strategische Kooperationen - Entwicklung des eigenen Business-Case Vorteile auf den ersten Blick - langjährige Beratungserfahrung der Autorin - kompakte Darstellung - eingängig geschrieben Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Syndikusanwälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Finanzgerichtsverfahren für Steuerberater und R...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis-Leitfaden für das Finanzgerichtsverfahren. Mit vielen Mustern, Beispielen und Formulierungshilfen. Steuerberater und Rechtsanwälte erhalten mit diesem Buch einen kompakten und übersichtlichen Leitfaden für ihre Klagen vor den Finanzgerichten. Die Darstellung folgt strikt dem Verfahrensgang aus Klägersicht und zeigt dem Leser ganz konkret, was als Nächstes zu tun ist. Praxistipps vom Profi der ´´Gegenseite´´ geben Sicherheit, ausführliche Hinweise helfen dabei, die Erfolgschancen des Verfahrens einzuschätzen und ggf. Gerichtskosten zu sparen. Auch ohne das komplette Buch durchzuarbeiten, kann sich der Leser gezielt über den aktuellen Verfahrensabschnitt informieren, z.B. über die Erstellung einer Klageschrift unter Zeitdruck oder über die sog. Zugangsvoraussetzungen für einen gerichtlichen AdV-Antrag. In jedem Kapitel finden sich Muster und Formulierungsvorschläge für die Erstellung von Klagen, Anträgen im einstweiligen Rechtsschutz, Nichtzulassungsbeschwerden, Revisionen und Kostenfestsetzungsanträgen, die die Arbeit erleichtern. Inhalt: 1. TEIL: DAS KLAGEVERFAHREN VOR DEM FINANZGERICHT: A. Vorüberlegungen. B. Wichtige Zulässigkeitsvoraussetzungen. C. Erstellung der Klageschrift. D. Das Klageverfahren. E. Termin zur mündlichen Verhandlung. F. Das Urteil. 2. TEIL: VORLÄUFIGER RECHTSSCHUTZ (ADV UND EINSTWEILIGE ANORDNUNG): A. Vorüberlegungen. B. Aussetzung der Vollziehung ( 69 FGO). C. Einstweilige Anordnung ( 114 FGO). D. Rechtsmittel gegen Beschlüsse im vorläufigen Rechtsschutz. 3. TEIL: PROZESSKOSTENHILFE: A. Überblick und Voraussetzungen. B. Verfahren. 4. TEIL: RECHTSMITTEL: A. Revisionsverfahren. B. Nichtzulassungsbeschwerde (NZB). C. Rechtsmittel gegen Beschlüsse des einstweiligen Rechtsschutzes. D. Sonstige Rechtsmittel. 5. TEIL: KOSTEN DES FINANZGERICHTLICHEN VERFAHRENS: A. Kostenpflicht. B. Streitwert. C. Gerichtsgebühren (Kostenansatz). D. Erstattung der Kosten bei Obsiegen (Kostenfestsetzung). E. Festsetzung des Vergütungsanspruchs gegenüber dem Mandanten. F. Kosten des Beigeladenen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
55 Gründe, Rechtsanwalt zu werden
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsanwälte bestimmen über unsere Gesellschaft. Barack Obama ist einer, Jean-Claude Juncker auch. Wladimir Putin und Franc,ois Hollande sind ebenfalls Juristen. Mit 143 Juristen ist diese Berufsgruppe übrigens auch die größte im Deutschen Bundestag. Aber Rechtsanwälte gestalten auch andernorts die Welt: Cicero, Mahatma Gandhi oder Franz Kafka und eben auch Georg M. Oswald zeigen die Möglichkeiten für Rechtsanwälte. Man kennt aber auch Rolf Bossi oder Matthias Prinz sie vertreten die Promis dieser Welt: Ingrid van Bergen, Romy Schneider, Caroline von Monaco, Julius Hackethal oder Boris Becker. Gäbe es keine Krankheiten, bräuchte man keine Ärzte, und gäbe es kein Unrecht in der Welt, bräuchte man keine Rechtsanwälte. So aber sind Rechtsanwälte notwendig weil sie den Menschen helfen, zu ihrem Recht zu kommen. Georg M. Oswald, einer der erfolgreichsten deutschen Autoren, zeigt seine ganz persönliche Sicht auf seinen Beruf und nennt die Gründe, weshalb dies einer der besten Berufe der Welt ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Fachkunde für Rechtsanwalts- und Notarfachanges...
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Fachkunde lehnt sich zugleich an die Ausbildungsverordnung für Rechtsanwaltsfachangestellte und an die ReNoPat-AusbV für die gesamte Dauer der 3-jährigen Ausbildungszeit an. Beide Rechtsverordnungen sind in dem Konzept durch Lernziele vereint. Die Lerninhalte werden schrittweise den Lernzielen entsprechend systematisch und schülergemäß behandelt. Die Lernenden können anhand praktischer und praxisnaher Fälle das Erlernte vertiefen und anwenden. Besonderer Wert wurde in diesem Buch auf ganzheitliches Lernen und das Erlangen von Handlungskompetenzen gelegt. Neben den Inhalten des Verfahrens- und Vollstreckungsrechts werden auch die Inhalte des Lerngebiets Rechtspflege behandelt. Einfache Merksätze, klare Übersichten und kurze Fallbeispiele machen schwierige rechtliche Tatbestände transparent und verständlich. Für die aktuelle Neuauflage wurde der Stand der Gesetzgebung bis zum Winter 2014/2015 berücksichtigt und insbesondere die im Lerngebiet IV: Die Zwangsvollstreckung enthaltenen Eurobeträge bei der Pfändung von Arbeitseinkommen auf den neuesten Stand der Gesetzgebung gebracht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot