Angebote zu "Richter" (518 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Rache des Toten (DVD)
7,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

John Ellman kommt gerade aus dem Gefängnis frei. Nolan, ein Rechtsanwalt beschafft ihm auch sofort einen Job: Er soll Richter Roger Shaw, der ihn ins Gefängnis gebracht hat, beschatten, angeblich geht es darum, daß der Richter seine Frau betrügt. Doch der Rechtsanwalt und ein Komplize bringen den Richter um und drehen es so, daß es aussieht, als habe Ellman den Mord begangen. So gelangt Ellman wieder in den Knast und findet seinen Tod auf dem elektrischen Stuhl, nur Sekunden, bevor seine Unschuld durch ein junges Paar, daß den Mord beobachtet hat., aufgeklärt wird. Ein Arzt pflanzt ihm daraufhin ein neues Herz ein, um ihn wieder zu retten. Es funktioniert, doch er kann sich an gar nichts mehr erinnern. Je mehr er sein Gedächtnis wiederfindet, desto böser wird er. Er rächt sich an allen Leuten, die ihm schlechtes zugefügt haben. Streng limitiert auf 2.000 Stk.Darsteller:Boris Karlof, Ricardo Cortez, Boris Karloff, Edmund Gwenn, Marguerite Churchill

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Buch - Jura Kids  Kinder
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Warum muss man zur Schule gehen? Muss doch jeder selber wissen, ob erw as lernen will. Warum darf man nicht bei Rot über die Straße gehen? Kommt doch eh kein Auto. Bei solchen Fragen lautet die Antwort oft: Weil es in einem Gesetz steht und weil man sich daran halten muss.Aber warum muss der Mörder einen Rechtsanwalt haben, der ihm hilft, eine möglichst geringe Strafe zu bekommen? Haben Mörder auch Rechte? Die Richterin Nicola Lindner hat einen anschaulichen Leitfaden durch unser Recht geschrieben, der jungen Lesern die Welt der Paragraphen verständlich macht. Juristisches Grundwissen - was ist Recht, wie entsteht es, welche sind unsere Grundrechte,was machen Staatsanwalt, Rechtsanwalt und Richter - wird geschickt und spielerisch mit Alltagsbeispielen verknüpft. Wer das Buch gelesen hat, hat einen guten Überblick über unsere Rechtsordnung.

Anbieter: myToys
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Eduard Dietz (1866-1940) - Richter Rechtsanwalt...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eduard Dietz (1866-1940) - Richter Rechtsanwalt und Verfassungsschöpfer ab 59.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Rother, Andreas: Prima leben und klagen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Prima leben und klagen, Titelzusatz: So muss Anwalts-Marketing: Dann klappt's auch mit dem Richter, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Rother, Andreas, Verlag: Bw Bildung Und Wissen // BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Absatz // Marketing // Vermarktung // Advokat // Jurist // Rechtsanwalt // Rechtsbeistand // Geschenkband // Marketing und Vertrieb // Geschenkbücher, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 141, Gewicht: 191 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Prozesse in Verwaltungssachen
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sensible Umgang mit Behörden, das Wissen um die richtigen Anträge und der kreative Umgang mit den Mitteln des Verwaltungsprozessrechts entscheiden über den Erfolg im Verwaltungsverfahren und vor Gericht. Auch in der 3. Auflage der "Prozesse in Verwaltungssachen" führen erfahrene Rechtsanwälte und Richter sicher durch das Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren und durch den Prozess.Wichtige Weichenstellungen bei der Mandatsbetreuung werden ebenso aufgezeigt wie Einwirkungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten, die rasche Lösungen für den Mandanten mit sich bringen können. Der Nutzer erhält wertvolle Hinweise zum taktischen Vorgehen in allen Verfahrensabschnitten. Die Neuauflagebringt alle Bereiche auf den neuesten Argumentationsstand, auch bei den unions- und bzw. europarechtlichen Implikationenerweitert insbesondere die Darstellung des Rechts der freien Berufe, des Rechtsschutzes bei überlangen Gerichtsverfahren und die Thematik "elektronischer Rechtsverkehr"überarbeitet vollständig die Ausführungen zur Beschwerde im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzeserläutert weitere typische Fallkonstellationen und bietet Hinweise zur Antragstellung wie Musterformulierungen.Die Möglichkeiten, die die Verfassungsbeschwerde und der Europäische Rechtsschutz bieten, werden in ihrem "taktischen" Potential, z.B. im Hinblick auf den Einstweiligen Rechtsschutz, verzahnt dargestellt. Herausgeber und Autorenbringen jahrzehntelange Prozesserfahrung ein:Dr. Jan Malte von Bargen, LL.M. (UMich), Regierungsdirektor, Verwaltungsleiter des Polizeipräsidiums Offenburg Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kiel Michael Funke-Kaiser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Dr. Andreas Hartung, Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Dirk Herrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Karlsruhe Michael Huschens, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Köln Prof. Dr. Christian Kirchberg, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Präsident des Anwaltsgerichtshof Baden-Württemberg, Karlsruhe Dr. Alexander Kukk, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart Prof. Dr. Christofer Lenz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart Prof. Dr. Michael Quaas, M.C.L., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht, Richter im Senat für Anwaltssachen beim BGH a.D., Stuttgart Wolfgang Rieger, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Christoph Sennekamp, Präsident des Verwaltungsgerichts Freiburg Reinhard Wilke, Richter am Oberverwaltungsgericht Schleswig Prof. Dr. Rüdiger Zuck, Of Counsel, Stuttgart

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Prozesse in Verwaltungssachen
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sensible Umgang mit Behörden, das Wissen um die richtigen Anträge und der kreative Umgang mit den Mitteln des Verwaltungsprozessrechts entscheiden über den Erfolg im Verwaltungsverfahren und vor Gericht. Auch in der 3. Auflage der "Prozesse in Verwaltungssachen" führen erfahrene Rechtsanwälte und Richter sicher durch das Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren und durch den Prozess.Wichtige Weichenstellungen bei der Mandatsbetreuung werden ebenso aufgezeigt wie Einwirkungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten, die rasche Lösungen für den Mandanten mit sich bringen können. Der Nutzer erhält wertvolle Hinweise zum taktischen Vorgehen in allen Verfahrensabschnitten. Die Neuauflagebringt alle Bereiche auf den neuesten Argumentationsstand, auch bei den unions- und bzw. europarechtlichen Implikationenerweitert insbesondere die Darstellung des Rechts der freien Berufe, des Rechtsschutzes bei überlangen Gerichtsverfahren und die Thematik "elektronischer Rechtsverkehr"überarbeitet vollständig die Ausführungen zur Beschwerde im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzeserläutert weitere typische Fallkonstellationen und bietet Hinweise zur Antragstellung wie Musterformulierungen.Die Möglichkeiten, die die Verfassungsbeschwerde und der Europäische Rechtsschutz bieten, werden in ihrem "taktischen" Potential, z.B. im Hinblick auf den Einstweiligen Rechtsschutz, verzahnt dargestellt. Herausgeber und Autorenbringen jahrzehntelange Prozesserfahrung ein:Dr. Jan Malte von Bargen, LL.M. (UMich), Regierungsdirektor, Verwaltungsleiter des Polizeipräsidiums Offenburg Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kiel Michael Funke-Kaiser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Dr. Andreas Hartung, Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Dirk Herrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Karlsruhe Michael Huschens, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Köln Prof. Dr. Christian Kirchberg, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Präsident des Anwaltsgerichtshof Baden-Württemberg, Karlsruhe Dr. Alexander Kukk, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart Prof. Dr. Christofer Lenz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart Prof. Dr. Michael Quaas, M.C.L., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht, Richter im Senat für Anwaltssachen beim BGH a.D., Stuttgart Wolfgang Rieger, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Christoph Sennekamp, Präsident des Verwaltungsgerichts Freiburg Reinhard Wilke, Richter am Oberverwaltungsgericht Schleswig Prof. Dr. Rüdiger Zuck, Of Counsel, Stuttgart

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Unfallhaftpflichtrecht
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der »Wussow« ist seit Jahrzehnten eines der bekanntesten Werke der Rechts- und Versicherungspraxis. Als Gesamtdarstellung des Unfallhaftpflichtrechts zeigt er die Grundzüge auf, geht auf neue Entwicklungen ein und weist auf einschlägige Rechtsprechung hin. Aus einer Rezension (Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht i.R. Schroeder-Printzen in »Soziale Sicherheit« 2002, 281): »Unfallhaftpflichtrecht ist ein Recht des täglichen Lebens. Schon deswegen ist es für denjenigen unentbehrlich, ein solches Werk zu besitzen, der sich aus welchen Gründen auch immer mit diesem Gebiet befassen muss, ob selbst betroffen oder beratend tätig.« Für Rechtsanwälte, Richter, Haftpflichtversicherer und Sozialversicherungsträger ist der »Wussow« damit ein ideales Auskunfts- und Nachschlagewerk. Aus dem Inhalt: Die Rechtsgrundlagen der Schadensersatzansprüche Die Höhe der Schadensersatzansprüche Einwendungen und andere Reaktionen des Schädigers Verfahrensrechtliche Fragen Familienrecht Sozialversicherungsrecht Beamtenrecht Das Autorenteam mit erfahrenen Praktikern: Dr. Holger Bremenkamp, Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer; Dr. iur. Frank Fad, Richter am Landgericht; Dr. iur. Andreas Kadletz, LL.M. (McGill), Rechtsanwalt; Dr. iur. Wolfgang Kürschner, Vors. Richter am Oberlandesgericht a. D.; Gregor Mössner, Richter am Oberlandesgericht; Gundolf Rüge, Vors. Richter am Landgericht; Friedrich Wilhelm Sapp, Richter am Oberlandesgericht; Dr. iur. Thomas R. Schmitt, Richter am Oberlandesgericht; Prof. Dr. iur. Günther Schneider, Vors. Richter am Landessozialgericht a. D., Mitglied des Sächsischen Landtags; Martin vom Brocke, Rechtsanwalt; Karl-Hermann Zoll, Richter am Bundesgerichtshof.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Unfallhaftpflichtrecht
152,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der »Wussow« ist seit Jahrzehnten eines der bekanntesten Werke der Rechts- und Versicherungspraxis. Als Gesamtdarstellung des Unfallhaftpflichtrechts zeigt er die Grundzüge auf, geht auf neue Entwicklungen ein und weist auf einschlägige Rechtsprechung hin. Aus einer Rezension (Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht i.R. Schroeder-Printzen in »Soziale Sicherheit« 2002, 281): »Unfallhaftpflichtrecht ist ein Recht des täglichen Lebens. Schon deswegen ist es für denjenigen unentbehrlich, ein solches Werk zu besitzen, der sich aus welchen Gründen auch immer mit diesem Gebiet befassen muss, ob selbst betroffen oder beratend tätig.« Für Rechtsanwälte, Richter, Haftpflichtversicherer und Sozialversicherungsträger ist der »Wussow« damit ein ideales Auskunfts- und Nachschlagewerk. Aus dem Inhalt: Die Rechtsgrundlagen der Schadensersatzansprüche Die Höhe der Schadensersatzansprüche Einwendungen und andere Reaktionen des Schädigers Verfahrensrechtliche Fragen Familienrecht Sozialversicherungsrecht Beamtenrecht Das Autorenteam mit erfahrenen Praktikern: Dr. Holger Bremenkamp, Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer; Dr. iur. Frank Fad, Richter am Landgericht; Dr. iur. Andreas Kadletz, LL.M. (McGill), Rechtsanwalt; Dr. iur. Wolfgang Kürschner, Vors. Richter am Oberlandesgericht a. D.; Gregor Mössner, Richter am Oberlandesgericht; Gundolf Rüge, Vors. Richter am Landgericht; Friedrich Wilhelm Sapp, Richter am Oberlandesgericht; Dr. iur. Thomas R. Schmitt, Richter am Oberlandesgericht; Prof. Dr. iur. Günther Schneider, Vors. Richter am Landessozialgericht a. D., Mitglied des Sächsischen Landtags; Martin vom Brocke, Rechtsanwalt; Karl-Hermann Zoll, Richter am Bundesgerichtshof.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Prozesse in Sozialsachen
121,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erfolgreiche Mandat im Sozialrechtentscheidet sich vor allem durch den sicheren und vorausschauenden Umgang mit den Instrumenten, die das Verfahrensrecht für das behördliche Vorverfahren und den sozialgerichtlichen Prozess zur Verfügung stellt. Vor dem Hintergrund der Überlastung der Instanzgerichte und gesetzgeberischen Vorgaben für ein beschleunigtes und möglichst kostengünstiges Verfahren ist nur eine kompetente und treffsichere Beratung und Prozessführung in der Lage, weiteren Schaden von den Rechtsschutz Suchenden abzuwenden. Die Neuauflage des Prozesshandbuchsbietet strategisches Know-how und Praxiswissen für das gesamte sozialrechtliche Verfahren. Ausgehend von den typischen Fallkonstellationen und den jeweiligen materiell-rechtlichen Anspruchsgrundlagenerläutern die Autoren detailliert die rechtlichen Mittel und Handlungsmöglichkeiten für alle Phasen des Mandats,beziehen den aktuellen Stand der Gesetzgebung in allen Bereichen des Sozialrecht ein,nehmen auch neueste Entwicklungen (Teilhabegesetz, Reform des sozialen Entschädigungsrechts) mit in den Blick undarbeiten durchgängig prägende neue Entscheidungen der Sozialgerichte (z.B. zur Rückwirkung von Leistungsanträgen) ein. Der Qualität verpflichtetSämtliche materiell-rechtlichen Passagen wurden auf ihre verfahrensrechtliche Relevanz hin durchgearbeitet, die Kapitel zur Rehabilitation und zur Rentenversicherung komplett neu verfasst. Musteranträge, Hinweise, Beispiele und Prüflisten erhöhen den Praxisnutzen für alle Verfahrensbeteiligten. Prominente Herausgeber und Autorenaus Richter- wie Anwaltschaft stehen für eine herausragende Referenz:Dr. Josef Berchtold ist Vorsitzender Richter des 2. und 5. Senats am Bundessozialgericht Professor Ronald Richter ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Sozialrecht im Deutschen AnwaltVerein. Er ist als Dozent u.a. an der Deutschen AnwaltAkademie tätig und Lehrbeauftragter der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg Dr. Constantin Cantzler, Richter am Bayerischen Landessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Conradis, Fachanwalt für Sozialrecht Dr. Martin Estelmann, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwältin Dr. Eva Feldbaum, Mediatorin, Direktorin der SIBE Law School der Steinbeis University Dr. Wolfgang Fichte, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwalt Dirk Hinne, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht Dr. Thomas Krodel, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Ulrich Sartorius, Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Sozialrecht Uwe Söhngen, Richter am Bundessozialgericht Rechtsanwalt Dr. Oliver Tolmein, Fachanwalt für Medizinrecht

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot