Angebote zu "Fesselnde" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahren Ha...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ersten Handball-Hörbuch widmet sich die DKB Handball-Bundesliga ihrem 50-jährigen Jubiläum (1966-2016). In "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" nehmen Torwartlegende "Der Hexer" Andreas Thiel und der Schauspieler Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") die Hörer mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch 50 Jahre Handball Bundesliga-Geschichte.Kuriose Episoden, wie "Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer", "Schneewittchens Rache" an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil in Handballhalle, "Räuber Hotzenplotz" stiehlt den DHB-Pokal, sind ebenso Teil der Audio-CD, wie Geschichten zur Liga-Gründung 1966, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil und dessen Auswirkungen auf den Handball, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel. Für den Deutschen Filmpreisträger Peter Lohmeyer ist "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" sozusagen eine Reise in die eigene Vergangenheit. Lohmeyer spielte als Jugendlicher bei TSV Fichte Hagen als Kreisläufer und Handballtorhüter. Torwartlegende Andreas Thiel ist bis heute der Keeper mit den meisten Länderspielen. In seiner Karriere parierte er 430 Siebenmeterwürfe, seine außergewöhnlichen Reflexe trugen Thiel den Beinamen "Der Hexer" ein. Andreas Thiel ist Torwarttrainer bei den Handballerinnen von TUS 04 Bayer Leverkusen. Der dreifache Vater ist Rechtsanwalt in Köln und Justitiar der Handball-Bundesliga GmbH.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahren Ha...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ersten Handball-Hörbuch widmet sich die DKB Handball-Bundesliga ihrem 50-jährigen Jubiläum (1966-2016). In "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" nehmen Torwartlegende "Der Hexer" Andreas Thiel und der Schauspieler Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") die Hörer mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch 50 Jahre Handball Bundesliga-Geschichte.Kuriose Episoden, wie "Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer", "Schneewittchens Rache" an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil in Handballhalle, "Räuber Hotzenplotz" stiehlt den DHB-Pokal, sind ebenso Teil der Audio-CD, wie Geschichten zur Liga-Gründung 1966, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil und dessen Auswirkungen auf den Handball, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel. Für den Deutschen Filmpreisträger Peter Lohmeyer ist "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" sozusagen eine Reise in die eigene Vergangenheit. Lohmeyer spielte als Jugendlicher bei TSV Fichte Hagen als Kreisläufer und Handballtorhüter. Torwartlegende Andreas Thiel ist bis heute der Keeper mit den meisten Länderspielen. In seiner Karriere parierte er 430 Siebenmeterwürfe, seine außergewöhnlichen Reflexe trugen Thiel den Beinamen "Der Hexer" ein. Andreas Thiel ist Torwarttrainer bei den Handballerinnen von TUS 04 Bayer Leverkusen. Der dreifache Vater ist Rechtsanwalt in Köln und Justitiar der Handball-Bundesliga GmbH.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
ISBN 9783839895481 Hörbuch
8,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ersten Handball-Hörbuch widmet sich die DKB Handball-Bundesliga ihrem 50-jährigen Jubiläum (1966-2016). In "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" nehmen Torwartlegende "Der Hexer" Andreas Thiel und der Schauspieler Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") die Hörer mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch 50 Jahre Handball Bundesliga-Geschichte.Kuriose Episoden, wie "Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer", "Schneewittchens Rache" an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil in Handballhalle, "Räuber Hotzenplotz" stiehlt den DHB-Pokal, sind ebenso Teil der Audio-CD, wie Geschichten zur Liga-Gründung 1966, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil und dessen Auswirkungen auf den Handball, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel. Für den Deutschen Filmpreisträger Peter Lohmeyer ist "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" sozusagen eine Reise in die eigene Vergangenheit. Lohmeyer spielte als Jugendlicher bei TSV Fichte Hagen als Kreisläufer und Handballtorhüter. Torwartlegende Andreas Thiel ist bis heute der Keeper mit den meisten Länderspielen. In seiner Karriere parierte er 430 Siebenmeterwürfe, seine außergewöhnlichen Reflexe trugen Thiel den Beinamen "Der Hexer" ein. Andreas Thiel ist Torwarttrainer bei den Handballerinnen von TUS 04 Bayer Leverkusen. Der dreifache Vater ist Rechtsanwalt in Köln und Justitiar der Handball-Bundesliga GmbH.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
4,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Fesselnde Einblicke in die Untiefen der menschlichen SeeleEin angesehener Arzt, der ein grausiges Geheimnis zu verbergen sucht. Der Mord an einem Antiquitätenhändler und seine gespenstischen Folgen. Die Geschichte einer abenteuerlichen Brautwerbung.Drei Gänsehaut-Garanten, die Robert Louis Stevenson als einen Klassiker der Horror-Literatur ausweisen."Kein Abenteuer-Onkel, sondern ein kritischer, scharfzüngiger Beobachter seiner Zeit." Die Welt"Klassische Gruselliteratur." Die ZeitEin Rechtsanwalt und sein Freund werden Zeuge einer Untat des zwergenhaften und unheimlichen Mr. Hyde. Als sie eine Wiedergutmachung für das Opfer verlangen, erhalten sie zu ihrer großen Verwunderung einen Wechsel, ausgestellt von Dr. Jekyll, einer in der Stadt bekannten und geschätzten Persönlichkeit.Ein junger Mann ermordet einen alten Antiquitätenhändler, bei dem er bereits all seinen Besitz versetzt hat.Die Geschichte einer Brautwerbung, die durch die schwere Schuld des Vaters der Angebeten zum einem schwierigen und gefährlichen Abenteuer wird.Drei schaurige Geschichten eines Klassikers der Horror-Literatur.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Mission Freiheit - Wolfgang Vogel
23,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Anwalt, der aus der Kälte kam Er war ein Grenzgänger zwischen zwei Welten: Der Ostberliner Rechtsanwalt und DDR-Unterhändler Wolfgang Vogel war massgeblich am Freikauf von mehr als 33.000 politischen Gefangenen der DDR beteiligt und stand dabei stets hoch in der Gunst westdeutscher Spitzenpolitiker - von Schmidt über Wehner bis hin zu Kohl. Doch wer war der geheimnisumwitterte politische Vermittler wirklich? Helfer in der Not oder gar des Teufels Advokat? Norbert F. Pötzl hat erstmals Zugang zu Vogels Privatarchiv und erhellt mit neuen Erkenntnissen ein wichtiges Kapitel deutsch-deutscher Nachkriegsgeschichte - spannend wie ein Agententhriller. »Meine Wege waren nicht weiss und nicht schwarz. Sie mussten grau sein - anders ging es nicht. Ich wollte Anwalt der Menschen zwischen den Fronten sein.« In Wolfgang Vogels schillerndem Lebenslauf spiegelt sich die Deutschlandpolitik zur Zeit der Teilung. Als Unterhändler des SED-Regimes bewegt er sich geschmeidig im Schattenreich der Geheimdienste: Er arrangiert den Austausch von Spionen auf der Glienicker Brücke sowie den Freikauf politischer Gefangener durch die BRD und hilft durch sein diplomatisches Geschick bei rund 250.000 Familienzusammenführungen. In den Fünfziger- und Sechzigerjahren ist er das einzige Bindeglied zwischen den beiden deutschen Staaten und auch später wichtiger Gesprächspartner für Barzel, Wehner, Schmidt und Co. - weitaus mehr als nur ein Briefträger zwischen Ost und West. Norbert F. Pötzl führte zahlreiche Gespräche mit Vogels Witwe und anderen Zeitzeugen und befragte die ersten freigekauften politischen Häftlinge. Entstanden ist die fesselnde und differenzierte Biografie des DDR-Unterhändlers. Mit vielen bisher unveröffentlichten Fotos.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Donna Leon: Auf Treu und Glauben/Reiches Erbe -...
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine der erfolgreichsten Krimireihen Deutschlands feiert Jubiläum! In der 19. und 20. Verfilmung der Bestseller-Romane von Erfolgsautorin Donna Leon geht der beliebte Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) wieder auf fesselnde Verbrecherjagd im schönen Venedig. Auf Treu und Glauben: Um der brütenden Hitze in Venedig zu entfliehen, fährt Commissario Brunetti mit seiner Familie zum Urlaub in die Berge. Doch kaum dort angekommen, holt ihn sein Job schon wieder ein: Ein Gerichtsdiener wurde vor seiner Wohnung erschlagen. Laut Obduktion hatte er kurz zuvor Geschlechtsverkehr mit einem Mann. Brunetti ermittelt im Homosexuellen-Milieu und spürt den Rechtsanwalt Renato Penzo auf, der unglücklich in das Opfer verliebt war. Penzo kann kein Alibi vorweisen, legt zu seiner Entlastung jedoch brisante Dokumente vor, die auf eine Schmiergeldaffäre ungeahnten Ausmaßes hindeuten. Ein Fall so verwinkelt wie Venedig doch Brunetti verlässt sich auf seinen Spürsinn und macht eine überraschende Entdeckung Reiches Erbe: Herzversagen so lautet die offizielle Todesursache von Signora Altavilla. Als aber Würgemale an ihrem Hals entdeckt werden, gerät diese Theorie gehörig ins Wanken. Eine erste Spur führt Brunetti zu einem inzwischen entlassenen Altenpfleger, den Altavilla wegen betrügerischer Machenschaften angeschwärzt hatte. Als ein junger Staatsanwalt gleich eine ganze Mordserie im Pflegeheim wittert, muss Brunetti ihn davon abhalten, das Heim in Existenznöte zu bringen. Unterdessen stellt sich heraus, dass Altavilla misshandelten Frauen in ihrer Wohnung Zuflucht gewährte. Wurde die couragierte Helferin womöglich von einem wütenden Ehemann umgebracht? Dann taucht jedoch ein Bankschließfach auf, das den ganzen Fall auf den Kopf stellt

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Eggers, E: Altes vom Hexxer/CD
9,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit dem ersten Handball-Hörbuch widmet sich die DKB Handball-Bundesliga ihrem 50-jährigen Jubiläum (1966-2016). In 'Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga' nehmen Torwartlegende 'Der Hexer' Andreas Thiel und der Schauspieler Peter Lohmeyer ('Das Wunder von Bern') die Hörer mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch 50 Jahre Handball Bundesliga-Geschichte. Kuriose Episoden, wie 'Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer', 'Schneewittchens Rache' an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil in Handballhalle, 'Räuber Hotzenplotz' stiehlt den DHB-Pokal, sind ebenso Teil der Audio-CD, wie Geschichten zur Liga-Gründung 1966, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil und dessen Auswirkungen auf den Handball, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel. Für den Deutschen Filmpreisträger Peter Lohmeyer ist 'Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga' sozusagen eine Reise in die eigene Vergangenheit. Lohmeyer spielte als Jugendlicher bei TSV Fichte Hagen als Kreisläufer und Handballtorhüter. Torwartlegende Andreas Thiel ist bis heute der Keeper mit den meisten Länderspielen. In seiner Karriere parierte er 430 Siebenmeterwürfe, seine außergewöhnlichen Reflexe trugen Thiel den Beinamen 'Der Hexer' ein. Andreas Thiel ist Torwarttrainer bei den Handballerinnen von TUS 04 Bayer Leverkusen. Der dreifache Vater ist Rechtsanwalt in Köln und Justitiar der Handball-Bundesliga GmbH.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Donna Leon: Auf Treu und Glauben/Reiches Erbe -...
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine der erfolgreichsten Krimireihen Deutschlands feiert Jubiläum! In der 19. und 20. Verfilmung der Bestseller-Romane von Erfolgsautorin Donna Leon geht der beliebte Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) wieder auf fesselnde Verbrecherjagd im schönen Venedig. Auf Treu und Glauben: Um der brütenden Hitze in Venedig zu entfliehen, fährt Commissario Brunetti mit seiner Familie zum Urlaub in die Berge. Doch kaum dort angekommen, holt ihn sein Job schon wieder ein: Ein Gerichtsdiener wurde vor seiner Wohnung erschlagen. Laut Obduktion hatte er kurz zuvor Geschlechtsverkehr mit einem Mann. Brunetti ermittelt im Homosexuellen-Milieu und spürt den Rechtsanwalt Renato Penzo auf, der unglücklich in das Opfer verliebt war. Penzo kann kein Alibi vorweisen, legt zu seiner Entlastung jedoch brisante Dokumente vor, die auf eine Schmiergeldaffäre ungeahnten Ausmasses hindeuten. Ein Fall so verwinkelt wie Venedig doch Brunetti verlässt sich auf seinen Spürsinn und macht eine überraschende Entdeckung Reiches Erbe: Herzversagen so lautet die offizielle Todesursache von Signora Altavilla. Als aber Würgemale an ihrem Hals entdeckt werden, gerät diese Theorie gehörig ins Wanken. Eine erste Spur führt Brunetti zu einem inzwischen entlassenen Altenpfleger, den Altavilla wegen betrügerischer Machenschaften angeschwärzt hatte. Als ein junger Staatsanwalt gleich eine ganze Mordserie im Pflegeheim wittert, muss Brunetti ihn davon abhalten, das Heim in Existenznöte zu bringen. Unterdessen stellt sich heraus, dass Altavilla misshandelten Frauen in ihrer Wohnung Zuflucht gewährte. Wurde die couragierte Helferin womöglich von einem wütenden Ehemann umgebracht? Dann taucht jedoch ein Bankschliessfach auf, das den ganzen Fall auf den Kopf stellt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Donna Leon: Auf Treu und Glauben/Reiches Erbe -...
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine der erfolgreichsten Krimireihen Deutschlands feiert Jubiläum! In der 19. und 20. Verfilmung der Bestseller-Romane von Erfolgsautorin Donna Leon geht der beliebte Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) wieder auf fesselnde Verbrecherjagd im schönen Venedig. Auf Treu und Glauben: Um der brütenden Hitze in Venedig zu entfliehen, fährt Commissario Brunetti mit seiner Familie zum Urlaub in die Berge. Doch kaum dort angekommen, holt ihn sein Job schon wieder ein: Ein Gerichtsdiener wurde vor seiner Wohnung erschlagen. Laut Obduktion hatte er kurz zuvor Geschlechtsverkehr mit einem Mann. Brunetti ermittelt im Homosexuellen-Milieu und spürt den Rechtsanwalt Renato Penzo auf, der unglücklich in das Opfer verliebt war. Penzo kann kein Alibi vorweisen, legt zu seiner Entlastung jedoch brisante Dokumente vor, die auf eine Schmiergeldaffäre ungeahnten Ausmasses hindeuten. Ein Fall so verwinkelt wie Venedig doch Brunetti verlässt sich auf seinen Spürsinn und macht eine überraschende Entdeckung Reiches Erbe: Herzversagen so lautet die offizielle Todesursache von Signora Altavilla. Als aber Würgemale an ihrem Hals entdeckt werden, gerät diese Theorie gehörig ins Wanken. Eine erste Spur führt Brunetti zu einem inzwischen entlassenen Altenpfleger, den Altavilla wegen betrügerischer Machenschaften angeschwärzt hatte. Als ein junger Staatsanwalt gleich eine ganze Mordserie im Pflegeheim wittert, muss Brunetti ihn davon abhalten, das Heim in Existenznöte zu bringen. Unterdessen stellt sich heraus, dass Altavilla misshandelten Frauen in ihrer Wohnung Zuflucht gewährte. Wurde die couragierte Helferin womöglich von einem wütenden Ehemann umgebracht? Dann taucht jedoch ein Bankschliessfach auf, das den ganzen Fall auf den Kopf stellt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot