Angebote zu "Herrn" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Bergmann, L: Festschrift Herrn Rechtsanwalt und...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1932, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justizrat Dr. jur. h. c. Albert Pinner zu seinem 75. Geburtstag, Auflage: Reprint 2019, Autor: Bergmann, Ludwig // Schaefer, Clemens, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rechtswissenschaft // allgemein, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 704, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1353 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Busch, Wilhelm: Beamte und Advokaten beobachtet...
6,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/1996, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Beamte und Advokaten beobachtet von Wilhelm Busch, Titelzusatz: Dem Herrn Inspektor tut's so gut, wenn er nach Tisch ein wenig ruht, Autor: Busch, Wilhelm, Verlag: Schnell Verlag // Impetus Verwaltungs GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beamter // Beamtenrecht // Deutsche Belletristik // Lyrik // Geschenkband // Advokat // Jurist // Rechtsanwalt // Rechtsbeistand // Geschenkbücher // Poesie // Anwaltschaft // Anwälte, Rubrik: Belletristik // Geschenkbücher, Abbildungen: Zahlr. Zeichn., Gewicht: 150 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justiz...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justizrat Dr. jur. h. c. Albert Pinner zu seinem 75. Geburtstag ab 109.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justiz...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justizrat Dr. jur. h. c. Albert Pinner zu seinem 75. Geburtstag ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Reprint 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Der Millionenraub
6,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In diesem ebenso spannungsgeladenen wie romantischen Thriller sind Warren Beatty und Goldie Hawn Komplizen im Raubüberfall des Jahrhunderts. Der charmante amerikanische Sicherheitsexperte Joe Collins (Beatty) installiert eine neue Diebstahlsicherung in einer Hamburger Bank, die von Herrn Kessel (Gert Fröbe) geleitet wird. Mit Hilfe der Prostituierten Dawn Divine (Hawn), die außer Geld nur Stroh im Kopf zu haben scheint, heckt Joe eine Methode aus, um das einbruchssichere System von innen zu umgehen. Laut ihrem ausgeklügelten Plan wollen sich die beiden dort nur am Geld derjenigen vergreifen, die ohnehin durch kriminelle Machenschaften zu ihrem Reichtum gekommen sind, wie etwa ein dubioser Rechtsanwalt (Robert Webber) und der Gangster Sarge (Scott Brady). Zunächst läuft für Joe und Dawn alles wie am Schnürchen - bis ihnen die brutalen Diebstahlsopfer auf die Schliche kommen und ihnen in einer fesselnden Verfolgungsjagd über einen gefrorenen See nachstellen.

Anbieter: reBuy
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bulemanns Haus - Der Märchen-Klassiker, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Hörbuch bekommen sie einer von Theodor Storms wichtigsten Erzählungen aus dem jenseitigen Bereich des Gespenstischen, Fantastischen und Märchenhaften. "Bulemanns Haus", in 1864 zuerst erschienen, erzählt die Geschichte des hartherzigen Herrn Bulemann, der deutlich an Dickens' Ebenezer Scrooge erinnert, und seiner zwei große Katzen Graps und Schnores, die wiederum mehr Assoziationen an Edgar Allan Poes Welt des Grauens wachrufen und mit denen es eine zunehmend schauerliche Bewandtnis hat Eine auch heute noch sehr hörenswerte Meistererzählung, nicht nur für Liebhaber des "klassischen" Deutschen Realismus, sondern gerade auch für "Fantasy"-Adepten - und für alle anderen! Theodor Storm wurde am 14.09.1817 in Husum geboren. Er gilt als einer der bedeutenden deutschen Novellisten und Lyriker. Als Erzähler (58 Novellen) war er anfangs nicht frei von Sentimentalität, allmählich wurde sein Werk aber immer herber, dramatischer. Storm stammte aus einer alten holsteinischen Patrizierfamilie, der Vater war Advokat. Er besuchte die Gelehrtenschule in Husum, dann ein Gymnasium in Lübeck. Anschließend studierte er von 1837-1842 Jura in Kiel und Berlin und wurde 1843 Rechtsanwalt in Husum. Storm musste während der dänischen Besetzung die Heimat verlassen und kehrte nach Aufenthalten in Potsdam (1852) und Heiligenstadt (1856) erst 1864 nach Holstein zurück. Storm wurde 1867 Amtsrichter und 1879 Amtsgerichtsrat. Er starb am 04.07.1888 in Hademarschen/Holstein. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ursula Langrock. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002546/bk_lind_002546_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justiz...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Festschrift Herrn Rechtsanwalt und Notar Justizrat Dr. jur. h. c. Albert Pinner zu seinem 75. Geburtstag ab 109.95 EURO Reprint 2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bozena
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herbst 1992 besuchte Peter Härtling zum ersten Mal nach 1945 die Stadt seiner Kindheit Olomouc (Olmütz) in Mähren. Er wollte noch einmal den Spuren seines Vaters folgen, der ein paar Jahre in Olmütz als Rechtsanwalt tätig war und mit dessen Andenken er sich vor allem in Nachgetragene Liebe (1980) auseinandergesetzt hat. Wieder muß Härtling sein Bild vom Vater revidieren, wieder macht er die für sein Schreiben zentrale Erfahrung, daß die Erinnerung nichts Gegebenes, Statisches ist, sondern sich die Vergangenheit mit jeder neuen Lebensphase neu darstellt.Doch Härtlings Aufmerksamkeit, sein Interesse gelten neben dem Vater nun vor allem einem anderen Menschen: der tschechischen Sekretärin seines Vaters, deren Leben nach dem Ende der Nazizeit Härtling in Bruchstücken in Erfahrung brachte. Offenbar ist diese Frau, da sie für einen Deutschen gearbeitet hatte und als Kollaborateurin betrachtet wurde, ihr Leben lang geächtet worden.Hier beginnt Härtlings Novelle. Sie ist fiktiv, auch wenn sie einen wahren Grund besitzt, muß erfinden, um die Wirklichkeit dieser Frau fassen zu können. Härtling nennt sie Bozena Koska.Bozena muß nach der Befreiung der Tschechoslowakei erfahren, daß sie nicht mehr dazugehört. Erst soll ihr Chef, der "Herr Doktor", ein Nazi gewesen sein, nun, ab 1948, die Kommunisten regieren, gilt er als Faschist. Für Bozena bleibt er ein Mensch, der entgegen der Weisungen der Nazis allen half, waren sie nun Deutsche, Tschechen oder Juden. Bozena wird verhöhrt, wehrt sich, wird bestraft, ausgegrenzt.Da beginnt sie, Briefe an ihren "Herrn Doktor" zu schreiben, in denen sie ihm erzählt, was sie sonst nicht auszusprechen wagt. Erst spät erfährt sie, daß alle ihre Briefe an einen Toten gerichtet waren.Behutsam, genau und mit großer sprachlicher Intensität zeichnet Peter Härtling in Bozena das Schicksal einer Frau nach, deren Leben von der Gewalt der Geschichte, die immer wieder Menschen dazu verurteilt, ohne Schuld auf der falschen Seite zu stehen, zerrieben wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
ANWALT HAPPINGER
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Rosenheimer Rechtsanwalt Marinus Happinger wird beauftragt, gegen einen Mietnomaden vorzugehen. Seine Mandantin, Frau Blumenfeld, ist eine vermögende Witwe. Geschäftlich ist sie unerfahren. Geldangelegenheiten hatte stets der von ihr vergötterte, leider aber verstorbene Ehemann Gottfried erledigt. So konnte es geschehen, dass sie auf einen vermeintlich gut situierten Herrn namens Öfterklamm herein fiel. Die gepflegte Erscheinung des Mannes und das höfliche Auftreten hatten sie bewegt, ausgerechnet ihn als Mieter auszuwählen. Bald blieben die Mietzahlungen aus. Herrn Öfterklamm, gelang es immer wieder, Frau Blumenfeld zu vertrösten. Der Schaden wächst mit jedem Tag weiter, doch der Mietnomade denkt nicht daran, freiwillig zu gehen.In einem weiteren Fall vertritt Happinger einen Mieter. Es ist der Sizilianer Gennaro Loppio. Dieser mietete von einem Herrn Spitz eine Wohnung. Eines Tages entdeckte er in der Wand zu seinem Schlafzimmer ein von einem Spiegel verdecktes Loch . Happinger soll wegen des Spionspiegels alle rechtlich möglichen Schritte gegen Herrn Spitz einleiten.Happinger übernimmt auch die kniffliche Sache mit der wertvollen Mingh-Vase, die im Haus seines Mandanten Roellmann zu Bruch gegangen ist, nur weil ein Fensterputzer nicht aufpasste.Im Fall des Architektenehepaares Allersdorf geht es um nicht eingehaltene Versprechungen eines Reiseveranstalters, jedenfalls meinen das seine Mandanten, nachdem sie enttäuscht von einer Sizilien-Rundreise zurückkehren.Immer wieder beschäftigt Happinger auch Frau Doris Pfleidl. Als gerichtlich bestellter Vermögenspfleger muss er die Rechtsangelegenheiten der jungen Frau regeln. Für sie ist Happingers Kanzlei die Anlaufstelle nicht nur für Rechtsfragen.Wie schon in dem Roman "Das Bergbauerntestament" (=Teil 1 der Happinger-Reihe) kommen auch in diesem Roman die privaten, kuriosen Erlebnisse des Anwalts und seiner Familie nicht zu kurz.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot